SGFO2 - SV Burkheim 2

7. Punktspiel:
 
SG Freiamt/Ottoschwanden ll  – SV Burkheim ll   2:2 (1:0)
Aufstellung: Daniel Herkert, Philipp Seeger (45 Min Pascal Kern), Lukas Kamenisch, Andreas Gerber, Julian Hauber, Stephan Roser, Michael Blust, Thomas Blust, Patrick Mutter, Patrik Maier, Julian Haas (72 Min Tobias Hepp), Florian Bartsch
Tore: 40 Min Thomas Blust 1:0, 48 Min Thomas Blust  2:0, 69 Min 2:1, 78 Min 2:2
Nach dem umkämpften Sieg in Bahlingen, wollten wir heute wieder eine kämpferische Leistung zeigen. Dies gelang uns auch anfangs des Spiels hervorragend. Durch mehrere tolle Aktionen Spielten wir uns 100 % Torchancen heraus, konnten sie aber nicht verwerten. Nach 30 Min spielte erstmals der SV Burkheim mit!! Nach gut 40 Minuten machte Thomas Blust aus einer Einzelaktion das verdiente 1:0. Nach der Pause Schlugen wir früh zu sodass es 2:0 nach gut 50 Minuten stand. Nach dem 2:0 fühlten wir uns schon zu sicher und brachten den SV Burkheim mit dem 2:1 wieder ins Spiel zurück. Man spielte dann nach dem Gegentor wieder den gewohnten Fußball und erspielte sich wieder Torchancen. Die Burkheimer spielten jetzt nur noch auf Konter, bekamen einen durchgesetzt und so stand es dann 2:2. So wie nach dem 2:1 spielte man sich noch sehr gute Torchancen heraus. So blieb es bei dem unverdientem Unentschieden.
Spielbericht von: Pascal Kern