SF Winden D - SGF D

D-Junioren SF Winden – SG FO 2:5(1:2)
 
Aufstellung: Marco Ruschke, Yannick Schemies, Valentin Weber, Joel Grafmüller, Luca Roser, Sina Bühler, Maximilian Danner, Luca Hertenstein, Lukas Berblinger, Daniel Senger, Niklas Haberstroh.
 
Tore: Niklas Haberstroh, Lukas Berblinger
 
Unser zweites Punktspiel begannen wir schon  sehr unsicher. Der Gegner vergab aber zum Glück seine  guten Torchancen und wir kamen dadurch  langsam besser ins Spiel. Nach einer Viertelstunde gelang uns sogar der Führungstreffer und gab uns sichtlich Sicherheit. Wir spielten gut und hatten den Gegner im Griff. Doch innerhalb von 4 Minuten drehte der SF Winden mit 2 Toren, jeweils  nach  langen Bällen über unsere Abwehr hinweg, das Spiel.  Durch die schnellen Tore haben wir unser Selbstvertrauen verloren und gingen glücklicherweise mit nur einem Tor Rückstand in die Halbzeitpause. Die zweite Hälfte begann für uns  leider nicht besser und der Gegner konnte den Vorsprung noch erhöhen. Spielerisch zeigten wir eine schwache zweite Halbzeit und lediglich bei unserm zweiten Tor konnten wir noch einmal unser Können zeigen. Nach dem Spiel war die ganze Mannschaft  über die eigene Leistung enttäuscht.
 
Nächste  Spiele:
Dienstag 9.10.12 18Uhr SV Rhodia Freiburg – SGFO
Sonntag 14.10.12 11Uhr SGFO – SG Heuweiler