Bahlinger SC A2 - SGFO A

4. Punktspiel
 
Bahlinger SC A2 : SG Freiamt/Ottoschwanden 2:3 (1:2)
 
Aufstellung:
Simon Ruschke, Kai Bührer, Lars Böcherer, Jannick Bührer, Hannes Groß, Simon Leimenstoll, Julian Meixner, Julian Seeger, Jannik Schneider, Joshua Scheer, Robin Reinbold
 Auswechselspieler: Paul Frei, Alexander Meier, Jannik Scheer
Tore: Julian Meixner, Jannik Schneider (2), Simon Leimenstoll (Eigentor)
 
 
Ein gutes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten.
 
Die SG Freiamt/Ottoschwanden musste wegen Personalmangels zwei B Jugendspieler zur Hilfe hinzuziehen! Das Spiel war kaum angepfiffen, sah man die ersten guten Spielzüge unsere Jungs. Torchancen ließen nicht lange auf sich warten, hin und wieder aber auch für den Bahlinger SC. In der 16. Min ein guter und wichtiger Ballgewinn im Mittelfeld, wir schalteten schnell von der Defensive in die Offensive um. Jannik Schneider zog zwei Spieler auf sich, damit war Robin Reinbold frei und ging mit Tempo auf das Tor zu, dieser sah Julian Meixner, der das 0:1 erzielte. Doch leider lies der Ausgleich nicht lange auf sich warten.
Nach einem Fehler im Mittelfeld ging der gegnerische Stürmer alleine auf den Torwart zu. Simon Ruschke unser Torwart zögerte einen Augenblick und foulte den Stürmer unglücklich, dem Schiedsrichter blieb nichts anderes als auf den Elfmeterpunkt zu zeigen. Ein schöner Schuss von Jannik Schneider lies uns in der 43. Min zum 1:2 jubeln! So ging es auch zwei Minuten später in die Kabine. Die zweite Hälfte begann und man merkte gleich die Bahlinger wollen den erneute Ausgleich. Wir kamen nur zögerlich aus der Defensive und wie es im Fußball nun mal so ist fiel das 2:2 durch ein Eigentor. Nun überschlugen sich die Ereignisse, man sah deutlich, dass beide Mannschaften auf Sieg spielten. 74. Spielminute Joshua Scheer erkämpfte sich auf der Außenbahn den Ball, behauptete sich gegen seinen Gegenspieler, passte zu Jannik Schneider, der den Ball unhaltbar im Netz versenkte. Die letzte Viertelstunde war hart umkämpft! Aber nichts desto trotz gelang uns der 2:3 Auswärtssieg.

(von Andreas Kern)