C-Junioren: SG Freiamt : FC Bötzingen 3:4 (1:2)

10.Punktspiel 14.03.15
C-Junioren: SG Freiamt : FC Bötzingen  3:4 (1:2)
Aufstellung: Tim Scheer, Elian Dufner, Daniel Senger, Marco Ruschke, Valentin Weber, Tim Bührer, Luca Hertenstein, Lukas Hess, Fabio Reinbold, Maxi Danner, David Bühler
Tore: Daniel Senger, Maxi Danner, Tim Bührer
Zum Rückrundenauftakt kam der FC Bötzingen zu uns nach Freiamt auf den Kunstrasen. Wir mussten dieses wichtige vorentscheidende Spiel um den 3. Platz ohne Auswechselspieler bestreiten, da viele von uns krank oder verletzt waren.  Die Gäste begannen gut und konnten mit ein wenig Glück auch nach 10 Minuten das 0:1 erzielen. Wir waren geschockt und so spielten wir auch. Nach vorne ging gar nichts während uns hinten weitere Fehler unterliefen die die Gäste zum 0:2 ausnutzten. Dann spielte David Bühler einen langen Ball in die Spitze, den Tim Bührer zum 1:2 Anschluss verwertete. Kurz darauf verursachten wir dann einen unglücklichen Elfmeter, den Tim Scheer von der Linie kratzte und uns somit im Spiel hielt. Nach der Pause waren wir selbstbewusster, konnten aber das 1:3 wiederrum durch einen Elfmeter, der aus unserer Sicht keiner war, nicht verhindern. Wir erspielten uns Torchancen und kamen zum 2:3 Anschluss durch Maxi Danner. Prompt wurden wir durch einen Konter mit dem 2:4 bestraft. Wir kämpften ohne Auswechselspieler weiter und kamen nochmal zum 3:4 Anschluss durch Daniel Senger. Am Ende reichte es dann trotz Zusammenhalt und viel Kampf nicht, einen eigentlich verdienten Punkt aus diesem wichtigen Spiel bei uns zu behalten.