SG Freiamt/Ottoschwanden 2 : FC Emmendingen 3

16. Punktespiel
 
SG Freiamt/Ottoschwanden 2 : FC Emmendingen 3          0:2 (0:1)
 
30.03.2013
Aufstellung: Thomas Rein, Florian Bartsch, Max Ziebold, Michael Blust, Patrik Kern, Stefan Roser, Tobias Kölblin, Patrik Mutter, Patrik Meier, Patrik Rinklin (70. Pascal Kern), Tobias Hepp (65. Simon Schillinger)

Mit einem, durch Verletzungen geschwächten Kader empfing man am heutigen Ostersamstag die dritte Mannschaft des FC Emmendingen.
Gegen eine taktisch gut ausgebildete Mannschaft tat man sich extrem schwer eigene Chancen zu kreieren. Allerdings ließ auch die Defensive der SGFO wenig Platz für Tormöglichkeiten des FC Emmendingen. Das Flügelspiel der SGFO, welches in den Spielen zuvor immer wieder für Gefahr sorgte konnte gegen den heutigen Gegner nicht umgesetzt werden. Je länger das Spiel wurde desto unsicherer wurde die SG. Schließlich wollte man die gute Ausgangssituation in der Tabelle beibehalten.
Ein Tor gelang am heutigen Tage aber keiner Mannschaft. Wohlwissend, dass mehr in diesem Spiel zu holen gewesen wäre, muss nun der Blick nach Vorn gerichtet werden, um nächste Woche im Spitzenspiel gegen SG Wasser/Kollmarsreute ein besseres Resultat zu erzielen.